Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Die Stuttgarter Zeitung zum Protest der Wirtschaftsverbände gegen Guido Wolf als Wirtschaftsminister.

Stuttgart (ots) - Es ist schon ein starkes Stück, das sich die Wirtschaftsverbände da leisten. Noch hat die CDU ihre Kandidaten für das grün-schwarze Kabinett nicht benannt, da melden sie vorsorglich Protest an: Keinesfalls solle der Spitzenkandidat Guido Wolf Wirtschaftsminister werden, man brauche jemanden mit mehr Verständnis für die Unternehmen. Das ist nicht nur eine beispiellose Anmaßung, es überhöht auch die Rolle des Ressortchefs. Weitaus wichtiger als dieser ist für die Wirtschaft noch immer der Ministerpräsident. Warnungen vor einem Regierungschef Wolf aber hat man von den Verbänden vor der Wahl nicht vernommen. Nun soll er nicht einmal als Fachminister taugen?

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de
Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: