Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Flüchtlingen

Stuttgart (ots) - Je ruhiger die See im Frühjahr wird, umso mehr Flüchtlinge und/oder Migranten werden nach Europa strömen. Die Balkanroute mag verrammelt sein; das Mittelmeer steht offen. Helfen gegen den Zustrom werden allenfalls - da schon so viele Chancen verstrichen sind - langfristige, aufwendige Investitionen in Afrika und eine Beruhigung im Nahen Osten. Bei allem, was Europa bis dahin tut - es sollte zusehen, dass es nicht einen seiner größten Reichtümer verliert, auf die es bis jetzt so stolz ist: seine Menschlichkeit.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-2429
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: