Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Diane Keaton hat Lust auf düstere Rollen

Stuttgart (ots) - Diane Keaton (68) würde im Film gerne eine Mörderin verkörpern. "Ich hätte große Lust, irgendwann doch mal eine Frau mit richtig heftigen Abgründen und Problemen zu spielen", sagte die 68-jährige US-Schauspielerin der "Stuttgarter Zeitung" (Freitagausgabe). Die Kinogängern aus Woody-Allen-Filmen als leicht chaotische, aber grundsympathische Großstadtpflanze bekannte Keaton sagte weiter: Ich glaube, es würde mir wahnsinnig Spaß machen, meine Komfortzone zu verlassen. So wie es mein Filmpartner Michael Douglas letztes Jahr in "Liberace" getan hat." Keaton und Douglas sind seit dieser Woche in der Komödie "Das grenzt an Liebe" zu sehen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: