Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Bundeshaushalt/Investitionsstau

Stuttgart (ots) - Die Investitionsschwäche Deutschlands ist auch die Frucht fehlerhafter Rahmenbedingungen. Der beklagenswerte Zustand der Straßen liegt an zu geringen Investitionen, aber auch an falschen Prioritätensetzungen und unklaren Zuständigkeiten zwischen Land und Bund. Dass deutsche Firmen vermehrt im Ausland investieren reflektiert nicht nur die Notwendigkeit, näher an ihre wachsenden Absatzmärkte zu kommen. Es ist auch das Ergebnis einer vermurksten Energiewende, die Investitionen in energieintensive Produktionen in Deutschland nicht mehr so wirtschaftlich erscheinen lassen. Planungssicherheit ist ein wichtigerer Investitionsanreiz als immer mehr staatliche Mittel.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de
Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: