Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Eisenbahnbrücken im Südwesten in schlechtem Zustand

Stuttgart (ots) - Die meisten Eisenbahnbrücken in Baden-Württemberg weisen erhebliche Schäden auf. 101 der insgesamt 3008 Brückenbauwerke sind abrissreif. Zwei Drittel haben größere, zum Teil umfangreiche Defekte. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion im Bundestag hervor, über die die "Stuttgarter Zeitung" berichtet (Donnerstagausgabe). Matthias Gastel, bahnpolitischer Sprecher der Grünen, wertet den Befund als Ergebnis einer "sträflichen Vernachlässigung" der Infrastruktur. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) kritisierte: "Die Mittel für den Erhalt und die Sanierung reichen bei weitem nicht aus. Die Bahn und der Bund müssen dafür sorgen, dass diese Vermögenswerte zum Nutzen der Allgemeinheit erhalten werden."

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de
Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: