Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu EEG-Reform

Stuttgart (ots) - Wie schon so oft bleibt von der Reform bestenfalls ein Reförmchen übrig. Das ist aus Sicht der Verbraucher enttäuschend. Die Konsumenten müssen noch nicht im nächsten Jahr, wohl aber auf mittlere Sicht mit weiter steigenden EEG-Umlagen rechnen. Doch es kann nicht sein, dass ständig vor allem die Bürger zur Kasse gebeten werden. Die Politik war in diesem Punkt schon weiter. Einigkeit besteht darin, dass sich die Rabatte für einen Teil der Unternehmen nicht rechtfertigen lassen. Doch der großen Koalition fehlt die Kraft, den Wildwuchs zu durchforsten. Die Strompreisrabatte für die Industrie werden in Summe gleich bleiben. Das Nachsehen haben die Verbraucher.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: