Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Union sieht Grenzen für Renten-Zuschuss

Stuttgart (ots) - Die Union hat Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) vor einem zu hohen Rentenzuschuss aus dem Bundeshaushalt gewarnt. Der CDU-Rentenpolitiker Peter Weiß sagte der Stuttgarter Zeitung (Dienstagausgabe), in der Koalition bestehe Einigkeit, dass von 2018 ein höherer Bundeszuschuss zur Rente zwingend sei. "Für die rentenpolitischen Maßnahmen sind ab 2018 zwei Milliarden Euro zusätzlich notwendig", sagte Weiß. Der Finanzbedarf solle in dem Gesetz, das in Kürze auf den Weg gebracht wird, festgeschrieben werden. Forderungen nach einem höheren Bundeszuschuss erteilte Weiß eine Absage. "Wenn Ministerin Nahles mehr Geld will, müsste sie es aus dem eigenen Etat aufbringen", sagte der Sozialpolitiker, der Vorsitzender der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Bundestag ist.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de
Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: