Stuttgarter Zeitung: Finanzminister Schäuble: Stuttgart 21 wird gebaut

Stuttgart (ots) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält trotz absehbarer Mehrkosten in Milliardenhöhe an Stuttgart 21 fest. "Stuttgart 21 wird gebaut", sagte Schäuble im Interview der Stuttgarter Zeitung (Samstagausgabe). Es gebe ein gesamtstaatliches Interesse an dem Projekt, meinte Schäuble. Der Tiefbahnhof und die Schnellbahntrasse seien von enormer Tragweite für Baden-Württemberg.

Schäubles Bekenntnis zu Stuttgart 21 ist von großer Bedeutung, da der Finanzminister in der internen Arbeitsgruppe der Bundesregierung ein wichtiges Wörtchen mitzureden hat.

Die Unsicherheit müsse jetzt schnell beseitigt werden, forderte Schäuble. Dies könne gelingen, schließlich hätten sich alle vier Partner für den Bau ausgesprochen. Er appellierte an das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart, sich ihrer Verantwortung nicht zu entziehen. "Ich bin überzeugt: Die Streitpunkte werden geklärt werden", sagte Schäuble.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 7205-1225
newsroom.stuttgarterzeitung@stz.zgs.de

Das könnte Sie auch interessieren: