Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zum Krim-Vorstoß des FDP-Chefs Lindner

Halle (ots) - Neue Gedanken müssen allerdings nicht immer kluge Gedanken sein. Lindner, das darf man nicht vergessen, könnte es in einer schwarz-gelben Koalition zum Außenminister bringen. Das ist keine Phantasterei, das kann passieren. Dann säße da jemand an der Schaltstelle der deutschen Außenpolitik, für den Profilierung wichtiger erscheint als das Festhalten an einem politischen Prinzip. Nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs hat sich mindestens in der EU die Überzeugung durchgesetzt, dass es keine Grenzveränderungen mehr durch Gewalt geben darf.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: