Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Neuer Wirtschaftsminister Willingmann wünscht sich mehr Mut für Unternehmensgründungen

Halle (ots) - Sachsen-Anhalts neuer Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Armin Willingmann (SPD) möchte Hochschulabsolventen ermutigen, Unternehmen zu gründen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Donnerstag-Ausgabe). In anderen Landstrichen Deutschlands gelinge das besser, sagte Willingmann. Sein Ministerium könne dabei Startschwierigkeiten abfangen. "Und wir müssen deutlich machen, dass sich Selbstständigkeit durchaus lohnt." Staatlichen Interventionen in die Wirtschaft steht Willingmann eher skeptisch gegenüber. "Wir sind da nicht völlig mittellos, aber zunächst funktioniert soziale Marktwirtschaft dadurch, dass der Staat nicht allzu intensiv in Geschäftsprozesse eingreift."

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: