Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu der Kritik an Äußerungen des CSU-Generalsekretärs

Halle (ots) - Natürlich hat Seehofer Scheuer nicht gerügt. Denn Scheuer ist voll auf Linie, sein Satz über den schlecht abzuschiebenden fußballspielenden ministrierenden Senegalesen entspricht dem, was Seehofer und seine Getreuen seit Monaten intonieren. Sie nutzen die Ausländerfeindlichkeit zum Stimmenfang. Der Rassismus, oft zwischen den Zeilen, wurde mit dem angeblichen Wählerwillen und der bayerischen Handfestigkeit begründet. Als rechtfertige eines von beiden Hetze und Diskriminierung.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200



Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: