Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Beckenbauer

Halle (ots) - Hat sich der "Kaiser" seine Arbeit für die WM 2006 mit Millionen Euro vergolden lassen, könnte das dazu beitragen, eine ohnehin schon wacklige Säule des Sports einzureißen: das Ehrenamt. Ohne die 8,6 Millionen Freiwilligen müsste das System kollabieren, ohne die freiwilligen Helfer hätte es Olympia in Rio nicht gegeben und auch nicht die WM 2006 in Deutschland. Die Scheinheiligkeit ist aber systemimmanent. Das IOC scheffelt in einer Olympiade 5,5 Milliarden Euro, aber die Helfer sollen unentgeltlich kommen. Und wenn sein Boss Thomas Bach die Paralympics meidet, könnte das darauf zurückzuführen sein, dass brasilianische Behörden brisante Ermittlungen wegen eines Ticketskandals im IOC führen, von dem er Kenntnis gehabt haben könnte

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: