Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zum Verhältnis der Nato zur Türkei

Halle (ots) - Das Militärbündnis schweigt prinzipienlos. In der Türkei werden Grundsätze der Nato mit Füßen getreten: die Prinzipien der Demokratie, die Freiheit des einzelnen und die Grundsätze des Rechts. Gleichzeitig fürchtet die Nato die wachsende militärische Eskalation im Konflikt der Türkei mit Syrien, die womöglich auch das Bündnis noch stärker fordern wird.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: