Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zum Hangrutsch von Nachterstedt

Halle (ots) - Das Fatale an der Entscheidung: Es entsteht der Eindruck, die Katastrophe wäre unabwendbar gewesen, weil in ihrer Entstehung so komplex. Dieser Eindruck ist falsch. Nachterstedt war keine Naturkatastrophe. Nachterstedt war menschengemacht. Die Flutung der Braunkohlegrube war der Versuch, 150 Jahre intensivsten Bergbaus unter einem künstlichen See, einem Naherholungsgebiet verschwinden zu lassen. Der Versuch ist gescheitert. Weil Nachterstedt schon immer eine geologisch höchst problematische Grube war. Weil bereits in der Vergangenheit Fehler begangen wurden.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: