Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Tiere und Grüne Woche

Halle (ots) - Tierschutz muss besser bezahlt werden. Das von der Verbraucherzentrale vorgeschlagene Tierschutz-Logo auf allen Fleischprodukten, das dem Verbraucher genau die Herstellungsart signalisiert, wäre ein wichtiger Schritt. Ein richtiger Ansatz ist auch die freiwillige "Initiative Tierwohl" des Einzelhandels. Landwirte bekommen mehr Geld, wenn sie in ihren Ställen die Haltung verbessern. Das vielversprechende Modell muss ausgebaut werden. Geschieht das nicht, sollte der Staat gesetzlich nachhelfen. Eine Landwirtschaft, die das Tierwohl umsetzt, müsste ihre Anlagen nicht mehr - wie bisher noch - hinter hohen Mauern verstecken, sondern könnte glaubhaft informieren. Ein aufgeklärter Kunde wäre dann wohl auch bereit, mehr Geld für die Produkte auszugeben.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: