Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bundeswehr-Waffen

Halle (ots) - Heckler & Koch ist ein weltweit angesehener Hersteller von Präzisionswaffen, der die Armeen vieler Länder ausrüstet. Bei der Produktion komplexer Maschinen - und das sind moderne Gewehre - können einmal Schwachstellen auftreten, das ist eine Alltagserfahrung jeglicher Industrie. Dass dabei nun immer der Name Heckler & Koch fällt, ebenso wie bei den als Ersatz für verworfene Waffen ausgesuchten Gewehren, verweist auf ein ganz anderes Problem: Es gibt keine Alternative. Monopolistentum aber ist gefährlich. Für die Abnehmer, die keine Auswahl haben. Aber auch für das Unternehmen, das sich konkurrenzlos wähnt und mehr Fehler zulässt als nötig.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: