Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Elektroschrott

Halle (ots) - Deutschland mag bei der Entsorgung Maßstab sein, doch solange Europa nicht einig in der Gesetzgebung mitzieht, bleiben die Türen für die krummen Geschäfte offen. Es mag ein Zeichen unserer Wohlstandsgesellschaft sein, dass Produkte immer schneller durch neue ersetzt werden. Das nimmt jedoch niemanden aus der Pflicht, Altes ökologisch zu entsorgen. Der Staat kann das steuern - mit Rücknahmeregeln oder gar einem Pfand. Bei Bierdosen und Autobatterien funktioniert es ja auch.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: