Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Flüchtlingen/Suhl

Halle (ots) - Wir stecken in einer Zeitenwende. Im Moment geht es noch um Turnhallen und Zelte, um Versorgung mit Essen und Medizin, um den kommenden Winter. Die wirklichen Herausforderungen dahinter lauten: Wie bringen wir eigentlich fortan Jahr für Jahr Hunderttausende Menschen unter? Wer bringt ihnen Deutsch bei? Wie kommen sie an Arbeit? Wie integrieren wir sie so, dass unsere Gesellschaft weiterhin zusammenhält? Wie verhindern wir religiösen Fanatismus, wachsenden Fremdenhass und Rechtsextremismus. Es gibt unendlich viel zu tun, nicht nur in Suhl.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: