Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu EU und Google

Halle (ots) - Das ist ein Anfang im Kampf gegen die Mega-Online-Konzerne aus den USA. Aber mehr auch nicht. Google, Amazon und Facebook sind Unternehmen, bei denen neue Maßstäbe angelegt werden müssen. Sie haben Ökosysteme mit Dutzenden von Diensten aufgebaut, die miteinander verknüpft sind. Sie sammeln und analysieren riesige Datenmengen und können damit ihre Marktposition immer weiter ausbauen. Newcomer haben kaum noch Chancen. Deshalb müssen Google, Facebook und Co. wie andere dominierende Firmen etwa in der Telekommunikation oder der Energiebranche durch eine Regulierungsbehörde dauerhaft überwacht werden. Sie müssen die Pflicht haben, Nutzungsdaten offenzulegen. Nur so kann der Wettbewerb wieder belebt werden.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: