Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: BMW schafft im Werk Leipzig neue Stellen

Halle (ots) - Der Autobauer BMW will auch in diesem Jahr sein Personal im Werk Leipzig aufstocken. "Wir planen Neueinstellungen im niedrigen dreistelligen Bereich", sagte BMW-Sprecher Jochen Müller der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausgabe. Gesucht würden etwa Mitarbeiter für den Bereich Elektronik und die separate Elektroauto-Produktion. Im Werk Leipzig arbeiten inzwischen 4700 festangestellte BMW-Mitarbeiter. Bundesweit schafft der Konzern in diesem Jahr rund 5000 neue Stellen

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: