Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Italien

Halle (ots) - Es ist eine gute Nachricht, dass Renzi auf voller Linie gesiegt und seine Macht gefestigt hat. Sicher, er ist umstritten, weil er gern zu viel verspricht und in Brüssel etwas zu forsch auftritt, um ein Ende des Sparens zu fordern. Aber die für Italien dringend nötigen Reformen setzt er zwar langsam, doch erstaunlich stetig um.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: