Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Investitionen Logistikbranche/Mitteldeutschland

Halle (ots) - Der Standort eignet sich für Logistiker aufgrund der geografischen Lage zwischen Ost- und Westeuropa. Wichtiger dürfte jedoch sein, dass neue Autobahnen, Schienennetze und ein moderner Flughafen den Umschlag von Waren attraktiv machen. Die Ausgaben dafür stehen aber immer wieder in der Kritik. Zu Unrecht wird die Logistik häufig in die Schmuddelecke gestellt. Ja, die Löhne sind niedriger als etwa in der Industrie. Doch dafür schafft die Branche auch zehntausende einfache Jobs für Menschen, deren Begabung oder aktuelles Wissen nicht ausreicht, um als Facharbeiter beim Autobauer BMW oder Pumpenhersteller KSB zu arbeiten. Viele Langzeitarbeitslose bekamen erst durch Logistiker wieder eine Chance.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: