Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Telefonwerbung

Halle (ots) - Trotz einer einschlägigen Gesetzesänderung im vergangenen Jahr bleiben unerwünschte Werbeanrufe in Deutschland ein Massenphänomen. Das Gesetz muss noch einmal verschärft werden, und zwar schnell. Man wird nicht verhindern können, dass obskure Firmen per Telefon ungefragt Kontakt mit Verbrauchern zum Zwecke der Geschäftsanbahnung aufnehmen. Aber im Zeitalter von E-Mail und Fax ist es ein Leichtes, geschäftliche Absprachen schriftlich zu fixieren. Bleibt der Gesetzgeber hier untätig, setzt er sich dem Vorwurf aus, seine schützende Hand über skrupellose Geschäftemacher zu halten.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: