Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar zu Strafrecht und deutschen IS-Dschihadisten

Halle (ots) - Völlig ratlos zeigt sich die Koalition bislang aber bei der Frage, was man jenseits des Strafrechts tun kann, um junge Menschen davon abzuhalten, sich aktiv einer mörderischen Idee anzuschließen. Zugegeben: Es ist schwer, einen Weg zu finden, auf den man die radikalisierten jungen Leute zurückholt. Die Frage aber ist, was sie derart radikalisiert hat? Wer die Antwort darauf weiß, der findet auch wirksame Mittel gegen die deutschen IS-Kämpfer.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: