Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Muslimen-Demo

Halle (ots) - Es ist gut, wenn die Verbände des organisierten Islam in Deutschland ein Gegenstück zu dem veranstalten, was "Aufstand der Anständigen" gegen Antisemitismus und Rechtsradikalismus genannt wird. Ob Aiman Mazyek, der Vorsitzendes des Zentralrats der Muslime, sich einen Gefallen getan hat, als er sagte, man wolle keine "Distanzierungs-orgie", muss er selber wissen. Eins schafft er nicht: Die Medien davon abzuhalten, von "islamistischem Terror" zu sprechen. Ja, die große Mehrheit der Muslime ist friedlich. Aber das es andere gibt, muss gesagt werden können. Der Aktion am reitag ist alles Gute zu wünschen. Sie ist ein guter Anlass für alle, einmal den muslimischen Mitbürgern in der Moschee um die Ecke Guten Abend zu sagen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: