Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar zu Fachkräftemangel bei der Polizei

Halle (ots) - Es muss nicht gleich Alarm geschlagen werden, nur weil schlechte Schulzeugnisse bei der Vorauswahl von Bewerbern für die Fachhochschule der Polizei zukünftig keine Rolle mehr spielen. Noch reicht die Zahl der Interessenten. Und die Hürden in den entscheidenden Eignungstests bleiben hoch. Es werden also auch in Zukunft keine Trottel in Polizeiuniform die Fachhochschule verlassen. Doch das darf Landtag und Innenministerium nicht beruhigen. Denn der Fachkräftemangel wird bleiben. Und wer gute Leute haben will, muss gute Angebote machen: Das fängt bei der Ausbildung an, geht über die Arbeitsbedingungen und hört bei der Bezahlung auf. Diesen Anforderungen muss sich die Polizei stellen - sonst droht tatsächlich bald ein Nachwuchsproblem.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: