Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Gauck und Weltkriegs-Gedenke

Halle (ots) - Was Gauck auch zu Recht unterstrichen hat, ist ein Gedanke, der im schnelllebigen Alltag oft zu kurz kommt und angesichts hierzulande lange noch fortlebender Vorurteile gegenüber den Polen auch mit Scham besetzt ist: Es ist keine Selbstverständlichkeit, sondern grenzt vielmehr an ein Wunder, wie viel Vertrauen und Freundlichkeit den Deutschen von ihren Nachbarn inzwischen wieder entgegengebracht wird. Das gilt, auch wenn gestern vor allem dem Leid der Polen und ihrer Tapferkeit gedacht zu werden hatte, ebenso für das russische Volk. Wir sind gut beraten, dies nicht außer Acht zu lassen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: