Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: gegen Identitätsdiebstahl/Internet

Halle (ots) - Den Kontrollverlust zu akzeptieren heißt aber nicht, ihn auch hinzunehmen. Gefragt ist eine Medienkompetenz, die sich, um beim Beispiel Identitätsmissbrauch zu bleiben, über Folgendes klar ist: Ich habe eine virtuelle Identität. Und wenn ich sie nicht aktiv gestalte, tut es womöglich ein anderer. Dazu muss man im Netz präsent und aktiv sein, die Logiken des Netzes kennen - kurz: ein Netzbürger sein oder werden. Die Entwicklungen digitaler Technologien sind irreversibel. Wer Schritt halten und dabei nicht stolpern will, sollte sich darauf vorbereiten.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: