Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Politik/Verkehr Einschnitte im Nahverkehr auf der Schiene

Halle (ots) - 15 Strecken ausgedünnt oder abbestellt, weniger Schaffner, zehn Stationen sollen schließen: Dem Zug-Nahverkehr in Sachsen-Anhalt drohen im kommenden Jahr drastische Einschnitte, berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Donnerstagausgabe). Die Finanzierung der Verbindungen ist nicht mehr gesichert. Das geht aus einem internen Papier der landeseigenen Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (Nasa) hervor. Im südlichen Sachsen-Anhalt betrifft es unter anderem die Linie Weißenfels-Zeitz.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: