Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bundeswehr und Afrika

Halle (ots) - Noch spricht niemand davon, dass die deutsche Freiheit auch südlich der Sahara verteidigt wird. Aber es wäre für Europa sinnvoll, in Mali und in der Zentralafrikanischen Republik den französischen Ansatz mit dem deutschen zu verbinden. Einer zeitlich begrenzten militärischen Intervention mit UN-Mandat muss ein langfristiges politisches Engagement folgen. Als Beispiel könnte der Einsatz 2006 im Kongo dienen. Dort hat sich die Lage verbessert, auch nach herben Rückschlägen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: