Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu neuem Bauvorschlag für den Saalekanal in Sachsen-Anhalt

Halle (ots) - Wird der Kanal überhaupt gebraucht? Im Gegensatz zur europäischen Fernwasserstraße Elbe mangelt es der Saale schlicht an wirtschaftlicher Bedeutung. Nur wenige der Firmen, die an ihren Ufern siedeln, könnten und würden den Fluss als Transportweg nutzen. Auch der Kanal würde die Saale nicht ganzjährig schiffbar machen. Dazu müsste umfangreicher in die Struktur des Flusses eingegriffen werden - zu hohen Kosten und mit weitreichenden Folgen für die Natur. Den Bund wird wohl auch dieser Vorschlag nicht überzeugen. Sein Vorhaben, den Fluss zur Restwasserstraße herabzustufen, zeigt, was er wirklich von der Saale hält.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: