Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Ost-West-Studie

Halle (ots) - Wissenschaftler sind ja manchmal ein wenig drollig. Das zeigte sich gestern beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Dort sprach der Forscher Peter Krause den Satz: "Wenn man das Materielle heraus rechnet, sieht man insbesondere bei der jüngeren Generation eine deutliche Angleichung." Das ist in etwa so, als würde man sagen: "Abgesehen davon, dass es seit Tagen aus Eimern regnet, ist das Wetter eigentlich ganz schön." So kann man mit dem Ost-West-Thema nicht umgehen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200



Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: