Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Nach dem Linken-Urteil Sachsen-Anhalts CDU fordert von Linken Distanzierung von radikalen Elementen

Halle (ots) - Die Landes-CDU Sachsen-Anhalts hat die Linke aufgefordert, sich von radikalen Elementen innerhalb und außerhalb der Partei abzugrenzen. "Ich erwarte, dass sich die Führungsebene der Linken im Land nach dem Urteil nun klar von verfassungsfeindlichen Splittergruppen distanziert", sagte CDU-Landtagsfraktionsvize Holger Stahlknecht. Dies betreffe nicht nur Gruppen wie die kommunistische Plattform in der Partei, sondern auch Unterstützer wie die autonome Antifa, in der "ein erhebliches kriminelles Potenzial steckt", so Stahlknecht. Gegenüber führenden Landespolitikern hege er aber keine verfassungsrechtlichen Bedenken.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: