Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Deutschland-Serbien

Halle (ots) - Das Interview mit Bastian Schweinsteiger war verräterisch. Ein schlechter Witz sei es gewesen, wie viele Gelbe Karten Schiedsrichter Undiano gestern im Spiel gegen die Serben gezeigt hätte. Eines aber kann man nicht: In der Leistung des Schiedsrichters den Grund für die Niederlage suchen. Es gehört zu einer professionellen Einstellung, sich solchen Gegebenheiten anzupassen. Der Auftritt war lehrreich für das junge DFB-Team.Neben fußballerischem Können gehört auch mentale Einstellung dazu. Die Niederlage war ein Weckruf. Spiele wie das 4:0 gegen Australien sind bei einer WM kein Normalfall.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: