Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur Versteigerung von Funkfrequenzen

Halle (ots) - Was die großen Netzbetreiber ihren Kunden für die neue Zeit der LTE-Technik versprechen, ist das neue Zeitalter der mobilen Vernetzung. Alles wird zugänglich sein, jeder Film, jedes Buch, jedes Stück Musik. Das aber ist Zukunftsmusik, die der Melodie ähnelt, die viele noch aus den Tagen der Versteigerung der UMTS-Frequenzen kennen. Nach deren Freischaltung dauerte es zehn Jahre, bis sich die Nutzung wirklich am Massenmarkt durchsetzte: Teure Geräte und hohe Gebühren sorgten dafür, dass Menschen in ländlichen Gebieten nie auf Funk als Alternative zu den kaum vorhandenen DSL-Leitungen zurückgreifen konnten. Auch LTE wird daran vorerst nichts ändern. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Jörg Biallas Telefon: 0345 565 4300 Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: