Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Babyklappe

Halle (ots) - Bis heute gibt es keine gesetzliche Grundlage für diese Notfall-Nester. Ihre Einrichtung durch Kliniken, Kirchen und soziale Träger ist eigentlich illegal. Das ist ein unhaltbarer Zustand. Die juristische Grauzone könnte die Frauen in Not eher von der Nutzung der Babyklappen abschrecken. Allerdings wiegen die Argumente der Gegner schwer: Die Klappen verletzen das Grundrecht des Kindes auf Kenntnis seiner Herkunft und auf Beziehungen zu seinen Eltern. Doch was ist mit dem Recht auf Leben, wiegt es nicht schwerer? Jedes gerettete Kind zeigt, dass sich die Klappe gelohnt hat. Sie sollte endlich legalisiert werden. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Jörg Biallas Telefon: 0345 565 4300 Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: