Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Militäreinsatz in Afghanistan

Halle (ots) - Die weitere Eskalation des Krieges durch den Westen dürfte auch den Widerstand wachsen lassen. Die "Afghanisierung" der Auseinandersetzung ist eine Chimäre wie einst die "Vietnamisierung". Die Herzen der Bevölkerung gewinnen, damit sie den Aufständischen den Rückzugsraum nimmt? Klingt gut. Nur, wann je wäre das Besatzern während eines Krieges gelungen? Sicher, ein schneller Abzug bedeutete einen Triumph der Taliban. Aber wer garantiert, dass die Verlängerung des Krieges ihn verhindert? Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Jörg Biallas Telefon: 0345 565 4300 Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: