Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Parteiensponsoring
Sachsens CDU-Generalsekretär Kretschmer sieht sich in Vorgehen bestätigt

Halle (ots) - Der sächsische CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer hat die Entscheidung von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU), wonach die Sponsoring-Praxis nicht gegen das Parteiengesetz verstoße, als richtig bezeichnet. "Wir haben die ganze Zeit gewusst, dass das rechtlich in Ordnung war", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Freitag-Ausgabe). "Zurück bleibt die Erfahrung einer Skandalisierung im Wahlkampf mit Mitteln der Verleumdung und der üblen Nachrede. Das hat dem politischen System geschadet." Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) war im Zuge der Affäre in die Kritik geraten. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Jörg Biallas Telefon: 0345 565 4300 Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: