Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Holocaust-Gedenken

Halle (ots) - Doch das Erinnern wäre müßig, wenn es nicht gleichzeitig zu einer Überprüfung des eigenen Verhaltens in der Gegenwart führen würde. Wie offen ist unsere Gesellschaft wirklich für das oft nur vermeintlich Fremde? Dämonisieren wir nicht heute gelegentlich den Islam wie vor Jahrzehnten das Judentum? Wie stehen wir zu den mittlerweile meist humanitär begründeten Auslandseinsätzen der Bundeswehr? Und nicht zuletzt, was ist der Beitrag der Deutschen zu einer Lösung des Nahostkonflikts? Diese Frage wird für die Bundesregierung zunehmend unbequem. Denn die einfache Antwort, dass Deutschland an der Seite Israels stehe, ist zwar richtig, definiert aber noch nicht, was wirklich im Interesse Israels sein könnte. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Jörg Biallas Telefon: 0345 565 4300 Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: