Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Afghanistan Lob für Kundus-Besuch zu Guttenbergs

    Halle (ots) - Der Vorsitzende des Bundeswehrverbandes, Ulrich Kirsch, hat den Besuch von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) in Kundus gelobt. "Das finde ich gut; das nennt man Leadership", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag-Ausgabe). Guttenberg müsse bei seinem Besuch die seiner Ansicht nach bestehende "Nicht-Angemessenheit" des Luftschlags "denen gegenüber begründen, die in Kundus sind", forderte Kirsch. Denn sie hätten "den schwierigsten Auftrag, den die deutschen Streitkräfte derzeit im Angebot haben". Auch solle Guttenberg "nochmal erklären, dass er zu Oberst Klein steht". Vor allem müsse der Minister "Verhaltenssicherheit herstellen. Ich erwarte, dass das passiert." Die Soldaten müssten wissen, wie sie sich künftig in prekären Situationen zu verhalten hätten, mahnte der Verbandschef.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: