Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Bush

Halle (ots) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist mit ihrem Gast gewohnt professionell umgegangen. Das Treffen in Meseberg war freundlich, aber kein Anlass für politische Abschiedsgeschenke. Es blieb bei einem Mountainbike. Ein Engagement Deutschlands zur Befriedung und Entwicklung des Irak wird es auch weiterhin nur in beschränktem Maße geben. Bedrückend bleibt die Erkenntnis, dass sich im Streit um das iranische Atomprogramm nichts bewegt. Man kann nur hoffen, dass Bush sich nicht noch einmal treu bleibt, und amerikanische oder israelische Bomber zu einem Präventivschlag aufsteigen lässt. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Chefredaktion Tel.: 0345 565 4300 Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: