Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Gaspreisen

    Halle (ots) - Energie wird zu einem immer kostbareren Gut, das viele Verbraucher und Industriebetriebe nur noch mit Mühe bezahlen können. Das birgt großen politischen Sprengstoff. In immer mehr Familien wächst die Unsicherheit. Steigende Benzin- und Heizkosten reißen Löcher ins Budget, die durch Sparen und Verzicht an anderer Stelle gestopft werden müssen. Die Hauptgründe für die Preisexplosion sind offensichtlich: Es sind der weltweit wachsende Energiehunger und die Spekulationen an den Börsen. Die damit verbundenen Probleme lassen sich kurzfristig nicht lösen. Die Zukunft liegt woanders: Noch konsequenteres Energiesparen, noch stärkere Förderung alternativer Energien und die rasche Entwicklung von Energie sparenden Autos sind Stichworte.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300



Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: