Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Zustand der Koalition

    Halle (ots) - Sicher, die SPD-Spitze hätte Gesine Schwan wesentlich professioneller auf den Schild heben müssen. Das verbale Herumgewurstel von Kurt Beck im Vorfeld der Nominierung war höchst peinlich und eines Parteichefs unwürdig. Ein sozialdemokratischer Kandidat: ja, vielleicht, nein - und dann doch. Anschaulicher kann eine Partei Ziel- und Planlosigkeit nicht vermitteln. Und so entwickelte sich der Streit um die nächste Bundespräsidentschaft flugs zu einem weiteren Beleg für die Erkenntnis, dass diese Legislaturperiode inhaltlich zu Ende ist - eineinhalb Jahre vor ihrem kalendarischen Ablauf. Was, bitte, soll denn jetzt noch kommen?

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: