Lausitzer Rundschau

Lausitzer Rundschau: EKD warnt vor weiteren Auslandseinsätzen der Bundeswehr Neue Zeiten

    Cottbus (ots) - Frieden ist eines der Kernthemen der Evangelischen Kirche. Gerade in Ostdeutschland kann man die Rolle der kirchlichen Friedensbewegung beim Fall der Mauer 1989 gar nicht stark genug hervorheben. Insofern wurde es allerhöchste Zeit, dass die EKD mit einer Friedensdenkschrift zum ersten Mal seit 1981 einen Grundlagentext zu diesem Thema vorgelegt hat. Mancher Lausitzer mag dennoch vom EKD-Papier enttäuscht sein: Denn denkt man an die Bürgerbewegung in den letzten Jahren des real existierenden Sozialismus, an Parolen wie "Schwerter zu Pflugscharen" oder "Frieden schaffen ohne Waffen" und den Fall der Mauer 1989, kommt der neue Text eher angepasst daher. Bundeswehreinsätze im Ausland sollen zwar nicht ausgeweitet werden, werden aber auch nicht als völlig unethisch und falsch verurteilt. In den 90er-Jahren, als man gerade in den ostdeutschen Landeskirchen lebhaft über die Militärseelsorge und die Friedensmissionen deutscher Soldaten diskutierte, hätte die Denkschrift der EKD für lebhafte Empörung in den eigenen Reihen gesorgt. Doch die Zeiten haben sich geändert.

Pressekontakt:
Lausitzer Rundschau

Telefon: 0355/481231
Fax: 0355/481247
lr@lr-online.de

Original-Content von: Lausitzer Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lausitzer Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: