Bauer Media Group, Cosmopolitan

Jan Delay (40) in Cosmopolitan: "Das Allerschönste an Frauen ist, dass sie der Antrieb von allem sind."

München (ots) - Jan Delay ist nach 13 Jahren endlich wieder mit seiner Hamburger Hip-Hop-Combo Die Beginner zurück. Das neue Album heißt "Advanced Chemistry" und die erste Single "Ahnma" hat es direkt in die Top Ten der deutschen Charts geschafft. In der neuen COSMOPOLITAN (EVT 11.08.) spricht der 40-Jährige über die Liebe, seine Tochter, seine Heimat Hamburg, Toleranz und Frauen. Der wohl coolste Wortakrobat, den Deutschlands Norden zu bieten hat, war überwältigt von der positiven Reaktion auf die erste Single: "Das war so viel geballte Liebe - bei so was kribbelt es bei mir am ganzen Körper." Wie schon vor 13 Jahren hatten die Beginner das Ziel, eine "geile Platte aufzunehmen". Einen genauen Plan hatten sie dabei nicht: "Wie war unklar. Wir sind einfach eingestiegen und los - metaphorisch gesehen."

Seit zweieinhalb Jahren ist Jan Delay, der mit bürgerlichem Namen Jan Eißfeldt heißt, Vater. Sein Highlight: "Das Geilste ist das Kinderturnen: ich mit den ganzen anderen Müttern." Popstar-Status genießt er hierbei aber nicht: "Zwei Frauen wissen vielleicht, wer ich bin, die erzählen das drei anderen und dann vergessen es alle wieder. Die wundern sich nur über den Typ mit Cap und Turnschuhen..."

Im neuen Album haben die Beginner der Frauenwelt einen Song gewidmet - "So schön" heißt er. "Das Allerschönste an Frauen ist, dass sie der Antrieb von allem sind, und man letztlich fast alles nur wegen ihnen macht. Frauen sind aufregend. Das ist es. Sowohl positiv als auch negativ. Nee, ehrlich: Liebe Frauen, danke, dass es euch gibt." Der Sänger kann eine Frau jedoch nicht mehr ernst nehmen, wenn sie einen schlechten Musikgeschmack hat: "Ich hab morgens Bob Marley angemacht, und da meinte sie: 'Muss dieser Scheiß sein?' Hallo! Bob Marley scheiße finden, das ist wie Hunde treten. Das macht kein normaler Mensch."

Hinweis für Redaktionen: Das vollständige Interview erscheint in der neuen COSMOPOLITAN-Ausgabe 9/2016 (ab 11. August 2016 im Handel). Auszüge sind bei Nennung der Quelle "COSMOPOLITAN" zur Veröffentlichung frei.

Über COSMOPOLITAN

COSMOPOLITAN gehört zu den weltweit bekanntesten Premiummarken, erscheint mit 53 Ausgaben in 79 Ländern und ist mit rund 42 Millionen Leserinnen das größte Frauenmagazin der Welt. Auch in Deutschland ist COSMOPOLITAN das größte monatliche Frauenmagazin und erreicht 1,59 Millionen Leserinnen. In der werberelevanten Zielgruppe der Frauen von 14 bis 49 Jahren führt COSMOPOLITAN das Segment mit einer Reichweite von 1,41 Millionen Leserinnen an. fun. fearless. female. - Mit diesem Empowerment Leitsatz unterstützt COSMOPOLITAN ihre Leserinnen in allen Lebensbereichen mit höchster Kompetenz: Job & Karriere, Partnerschaft & Erotik sowie Beauty & Fashion - und das seit knapp 35 Jahren! Die cosmopolitische, moderne und visionäre Leserin ist zwischen 20 und 49 Jahre alt, erfolgreich im Job und finanziell unabhängig. COSMOPOLITAN begeistert mit einer starken Auflagen-Performance.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke Bauer Premium bündelt die Bauer Media Group ihre sechs Premiummarken COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY und SHAPE. Inhaltlich unterscheiden sie sich deutlich voneinander und sprechen sehr unterschiedliche Frauen-Zielgruppen an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. Bauer Premium kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag erreicht mehr Frauen in diesem Segment als wir (3,04 Mio., ma Pressemedien 2016 I). Mit diesem Portfolio baut der Verlag die Relevanz bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen aus. Bauer Premium ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Cosmopolitan, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Cosmopolitan

Das könnte Sie auch interessieren: