Bauer Media Group, Cosmopolitan

Kim Hnizdo in COSMOPOLITAN: "Ich bin jetzt so etwas wie ein Vorbild. Daran muss ich mich erst mal gewöhnen"

München (ots) - Kim Hnizdo hat das geschafft, wovon jährlich tausende Mädchen träumen. Sie hat sich durchgekämpft und ist "Germany's next Topmodel 2016". In der neuen COSMOPOLITAN (EVT 19.05.) spricht die 20-Jährige nach ihrem Sieg über ihren neuen Kurzhaarschnitt, was sie von Heidi Klum gelernt hat und wie die Teilnahme bei GNTM ihr Leben verändert hat. "Ich bin auf einmal bekannt und habe dadurch einen anderen Status in der Gesellschaft, obwohl ich ja noch derselbe Mensch bin. Vor allem junge Mädchen wollen Bilder mit mir machen - das ist so süß. Für die bin ich jetzt so etwas wie ein Vorbild. Daran muss ich mich erst mal gewöhnen."

Ihre langen blonde Haare waren ihr Erkennungszeichen. In dem wohl radikalsten Umstyling in der GNTM-Geschichte ließ Kim Hnizdo ihre Mähne abschneiden und trägt seitdem einen Pixie-Cut. Ob sie jetzt nach der Show ihre Haare wieder wachsen lässt oder sie sich mittlerweile mit ihrem Kurzhaarschnitt angefreundet hat, verrät sie im Interview mit COSMOPOLITAN: "Ich finde den Look mittlerweile sehr, sehr cool. Und lasse die Haare auf jeden Fall erst mal kurz. Sie sind ja jetzt auch mein Markenzeichen. Das gleich wieder zu zerstören, wäre blöd." Und wie waren die ersten Shootings mit kurzen Haaren? "Komisch, da nichts mehr vom Gesicht ablenkt. Das Lustige ist auch, dass die Leute nun einen komplett anderen ersten Eindruck von mir bekommen. Früher dachten sich viele: 'Ah, 'ne Barbie', jetzt: 'Ah, die kann ja auch reden'", erklärt die Hessin.

Kim Hnizdos Lebensmotto lautet: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Was hat Heidi Klum ihr mit auf den Weg gegeben? "Dass man auch manchmal über seinen Schatten springen muss und den Leuten vertrauen, die sich einfach besser auskennen. Und, dass vermeintliche Patzer oder Peinlichkeiten meist nur halb so schlimm sind: Als mein entblößter Nippel plötzlich in der Zeitung Thema war, war ich schockiert. Aber Heidi hat das durch ihre humorvolle Art und Erfahrung einfach relativiert. So habe ich gelernt, professionell damit umzugehen." Nach ihrem Sieg bei "Germany's next Topmodel" weiß die 20-Jährige auch ganz genau, wo ihr Weg sie hinführen soll. "Ganz nach oben. Irgendwann zu den Menschen zu gehören, die ich mit Heidi auf der amfAR Gala (Foundation for Aids Research) in New York kennenlernen durfte, ist mein größtes Ziel."

Über COSMOPOLITAN

COSMOPOLITAN gehört zu den weltweit bekanntesten Premiummarken, erscheint mit 53 Ausgaben in 79 Ländern und ist mit rund 42 Millionen Leserinnen das größte Frauenmagazin der Welt. Auch in Deutschland ist COSMOPOLITAN das größte monatliche Frauenmagazin und erreicht 1,58 Millionen Leserinnen. In der werberelevanten Zielgruppe der Frauen von 14 bis 49 Jahren führt COSMOPOLITAN das Segment mit einer Reichweite von 1,34 Millionen Leserinnen an. fun. fearless. female. - Mit diesem Empowerment Leitsatz unterstützt COSMOPOLITAN ihre Leserinnen in allen Lebensbereichen mit höchster Kompetenz: Job & Karriere, Partnerschaft & Erotik sowie Beauty & Fashion - und das seit knapp 35 Jahren! Die cosmopolitische, moderne und visionäre Leserin ist zwischen 20 und 49 Jahre alt, erfolgreich im Job und finanziell unabhängig. COSMOPOLITAN begeistert mit einer starken Auflagen-Performance.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke Bauer Premium bündelt die Bauer Media Group ihre sechs Premiummarken COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY und SHAPE. Inhaltlich unterscheiden sie sich deutlich voneinander und sprechen sehr unterschiedliche Frauen-Zielgruppen an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. Bauer Premium kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag erreicht mehr Frauen in diesem Segment als wir (3,04 Mio., ma Pressemedien 2016 I). Mit diesem Portfolio baut der Verlag die Relevanz bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen aus. Bauer Premium ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Cosmopolitan, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Cosmopolitan

Das könnte Sie auch interessieren: