Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG

Gefährliche Farben im Cockpit
AUTO ZEITUNG berichtet über Vor- und Nachteile der Instrumentenbeleuchtung

Hamburg (ots) - Blaue Cockpit-Beleuchtungen sehen zwar nach Hightech aus, sind aber schlecht lesbar. Rote Beleuchtungen fördern die Kurzsichtigkeit bei älteren Fahrern. Auch gelbe, grüne und orange Beleuchtungen belasten die PKW-Halter. Das meldet die AUTO ZEITUNG aus der Verlagsgruppe Bauer in ihrer aktuellen Ausgabe 23. Dr. Werner D. Bockelmann, Augenarzt und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Forschungsgemeinschaft "Auto-Sicht-Sicherheit e.V." in Köln, kritisiert in dem Bericht die markentypisch ausgelegten Beleuchtungen. Es werde bei der Wahl der Farbe nicht auf Erkenntnisse der Ergonomie und Physiologie geachtet, sondern die Entscheidung werde offenbar von Designern getroffen. Bockelmann vermutet, dass die PKW-Industrie ihren Kunden auch im Dunkeln klarmachen will, mit welcher Automarke sie fahren. Hinweis: Diese Meldung ist unter Quellenangabe "AUTO ZEITUNG" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: AUTO ZEITUNG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen erhalten Sie bei Olaf Kuhlmann unter Tel. 0221/7709-105 oder per e-mail unter okuhlmann@ko.hbv.de. Original-Content von: Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, AUTO ZEITUNG

Das könnte Sie auch interessieren: