TUI AG

"Der Tourismus in Österreich boomt!" - Interview mit Dr. Reinhold Mitterlehner, Vize-Kanzler und Wirtschaftsminister von Österreich

Hannover (ots) - Im Sommerinterview mit den TUI Online-Medien spricht der Tourismusminister über die wunderbare Natur und die unverwechselbare Landschaften seines Landes, lokale Kulturfestivals und kulinarischen Genüsse sowie über Österreich als eines der führenden Urlaubsländer weltweit.

Wie heißen Sie Touristen in Österreich willkommen?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Mit einem herzlichen Willkommen und einem spannenden Angebot für einen tollen Urlaub in Österreich.

Worin liegt der besondere Charme Österreichs?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Unsere Gäste erwartet eine unverwechselbare Landschaft mit Alpen, Donau und Seen, ein reiches historisches Erbe und ein vielfältiges Kulturangebot. Zusätzlich kulinarische Köstlichkeiten und vor allem unsere weltweit bekannte Gastfreundschaft.

Welche sind in Österreich Ihre Lieblingsorte, Lieblingsstrände und Lieblingsfestivals?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Als Radfahrer und Mountainbiker erkunde ich gerne neue Strecken in ganz Österreich. Im Sommer urlaube ich am liebsten an einem Kärntner See, besuche aber auch die Festspiele in Bregenz und Salzburg oder lokale Kulturfestivals im ländlichen Raum. Am wohlsten fühle ich mich im Mühlviertel, meiner oberösterreichischen Heimat.

Was ist Ihr persönlicher Tipp für ausländische Besucher in Österreich? Was sollte niemand bei einem Besuch Ihres Landes versäumen?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Die wunderbare Natur im Alpen- und Donauraum. Unsere Tourismusbetriebe bieten ganzjährig innovative Angebote. Im Winter empfiehlt sich ein Skiurlaub, Österreich ist Wintersportdestination Nummer eins in Europa.

Welche lokalen Speisen würden Sie persönlich einem Freund und Gast anbieten?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Unsere traditionelle Küche ist bekannt für Wiener Schnitzel oder Tafelspitz. Zusätzlich gibt es unzählige regionale Spezialitäten. Am besten ist es, sich einfach nach Lust und Laune durch den "Feinkostladen Österreich" durchzukosten.

Welche Jahreszeit eignet sich am besten für einen Besuch in Österreich?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Jede Saison hat ihren Charme. Man kann Österreich 365 Tage im Jahr genießen.

Wie wichtig ist der Tourismus in Österreich?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Urlaub in Österreich boomt, zuletzt haben unsere Betriebe mit rund 135 Millionen Übernachtungen im Jahr ein neues Rekordergebnis geschafft. Rund 280.000 Menschen, davon fast zwei Drittel in Hotellerie und Gastronomie, sind in Tourismusberufen beschäftigt. Insgesamt ist der Tourismus eine wichtige Konjunkturstütze, die Wachstum und Arbeitsplätze im Land sichert.

Was sind die Hauptpunkte der Entwicklungsstrategie für den Tourismus in Österreich?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Wir wollen unsere Position als eines der weltweit führenden Tourismusländer stärken und weiterentwickeln. Durch eine Internationalisierungs-Offensive erschließen wir derzeit neue Herkunftsmärkte und wollen noch mehr Menschen für einen Urlaub in Österreich begeistern. Entscheidend sind laufende Investitionen in neue Angebote.

Was sollte ein Besucher in Österreich tun, um die Einheimischen zum Lächeln zu bringen? Und was würden die Österreicher tun, um Besucher zum Lächeln zu bringen?

Dr. Reinhold Mitterlehner: Viel Freundlichkeit, gegenseitige Rücksichtnahme und manchmal auch kleine Überraschungen. Das gilt sowohl für Einheimische als auch für unsere Gäste, egal woher sie kommen.

Pressekontakt:

Evangelos Georgiou
Manager Newsdesk/Media Relations International Markets
Tel. +49 (0) 511 566 6083
evangelos.georgiou@tui.com

Original-Content von: TUI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TUI AG

Das könnte Sie auch interessieren: