Bauer Media Group, tina

Manuela Schwesig zur Flüchtlings-Thematik: "Ich bin Politikerin geworden, weil ich die Welt ein Stückchen besser machen möchte."

Hamburg (ots) - 2. September - Das Thema Flüchtlinge liegt Familienministerin Manuela Schwesig (41) derzeit besonders am Herzen - und dank der Kindernachrichten "Logo" kann sie auch mit ihrem achtjährigen Sohn darüber diskutieren: "Die sind echt gut gemacht, da kann auch ich noch etwas lernen", sagte die Politikerin gegenüber der Zeitschrift tina.

Mit ihrer Arbeit möchte Manuela Schwesig etwas Gutes tun und insbesondere denjenigen helfen, die in der Politik ungewollt unter die Räder geraten. "Für mich ist es wichtig, vor Ort zu sein, dort, wo das Leben spielt. Ich finde es spannend, mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen und zu erfahren, was sie wirklich bewegt", so die Ministerin. "Ich bin Politikerin geworden, weil ich die Welt ein Stückchen besser machen möchte. In der Politik kann man viel mehr erreichen, als von außen manchmal sichtbar ist."

Ihr größtes Glück? "Meine Familie und mein Beruf. Ich bin sehr glücklich verheiratet, habe einen tollen Sohn, und meine Arbeit macht sehr viel Spaß. Mehr kann ich mir nicht wünschen." Die Ministerin entspannt am liebsten bei sich zu Hause im Garten. "Oder wenn ich mit meiner Familie eine Radtour durch die Natur mache." Was sie von ihren eigenen Eltern gelernt hat? "Dass es wichtig ist, nicht nur auf sein eigenes Leben zu schauen, sondern auch an andere zu denken und sich für sie einzusetzen."

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der neuen tina-Ausgabe 38/2015 (ab 2. September im Handel). Auszüge sind bei Nennung der Quelle tina zur Veröffentlichung frei.

Über tina

tina ist das Premium Weekly-Magazin und Begründerin des Segmentes. Das wöchentlich erscheinende Magazin richtet sich mit 389.539 Exemplaren (Verkaufte Auflagen nach IVW II/2015) an Frauen zwischen 30 und 59 Jahren und zeichnet sich durch große Frauenporträts, spannende Reportagen, exklusive Geschichten und Interviews mit Experten und Prominenten aus. Emotionale Bildsprache, moderne Optik und Exklusivität unterstreichen die Premium-Strategie. Die tina Leserin ist eine positive Frau, die mitten im Leben steht und familienorientiert ist. Sie ist anspruchsvoll und gönnt sich den kleinen Luxus. Zum tina Kosmos gehören auch die Line Extensions tina woman, tina Schlank & Gesund, tina Garten & Leute, tina Koch- & Back-Ideen, tina Backen.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, tina, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, tina

Das könnte Sie auch interessieren: