Bauer Media Group, Neue Post

Bundesweite Umfrage von Neue Post: Jan Fedder und Gaby Dohm beliebteste Serien-Stars

Hamburg (ots) - 10. Februar 2015 - Die Deutschen haben abgestimmt, wen sie am liebsten in deutschen Serien sehen möchten: An der Spitze der Liste der beliebtesten deutschen Serien-Stars stehen Jan Fedder und Gaby Dohm. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen TNS Emnid-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift Neue Post. 30 Prozent der Befragten geben an, dass "Großstadtrevier"-Held Jan Fedder ihnen als männlicher Serien-Star am besten gefällt. Auf Platz 2 liegt mit 24 Prozent Fritz Wepper ("Um Himmels Willen"), gefolgt von Hans Sigl ("Der Bergdoktor") mit 11,8 Prozent. Die Liste der beliebtesten weiblichen Serien-Stars führt Gaby Dohm mit 15,5 Prozent ("Um Himmels Willen") an. Auf Platz 2 folgt mit nur 1,5 Prozentpunkten Abstand Marie-Luise Marjan - bekannt als Mutter Beimer aus der "Lindenstraße". Auf Platz 3 liegt Stephanie Stumph ("Notruf Hafenkante") mit 9,7 Prozent.

Gaby Dohm gewinnt insgesamt, doch Männer stehen mehr auf "Mutter Beimer"

Knappes Voting bei den weiblichen Serien-Stars: Gaby Dohm siegt mit wenigen Prozentpunkten vor ihrer Verfolgerin Marie-Luise Marjan. Ginge es nach den Männern, läge die Zweitplatzierte sogar auf Platz Eins. Auch bei den Jüngeren ist der "Lindenstraße"-Star klare Spitzenreiterin: 42,6 Prozent der 14 - 39-jährigen haben für sie gestimmt, nur 2,1 Prozent für Gaby Dohm. Diese punktet dafür in der Altersgruppe der ab 50-jährigen: 54,4 Prozent schenken ihr ihr Herz, bei "Mutter Beimer" sind es nur 22,4 Prozent.

Herkunft verbindet: Der Norden liebt Jan Fedder - im Süden siegt Fritz Wepper

Wenig überraschend: Für den Hamburger Jan Fedder haben vorrangig die Norddeutschen gevotet (Norden: 50,8 Prozent, Süden: 17,4 Prozent). Die Befragten aus dem Süden Deutschlands gaben ihre Stimme lieber für den Münchner Fritz Wepper ab (Süden: 43,7 Prozent, Norden: 16,8 Prozent). Auch die Geschlechter haben bei der Frage nach dem beliebtesten männlichen Serien-Star ihre Vorlieben: Jan Fedder (37, 2 gegenüber 24,4 Prozent) und Fritz Wepper (28,9 gegenüber 19,5 Prozent) sind bei den männlichen Serien-Fans wesentlich beliebter, als bei den weiblichen. Diese schwärmen dafür umso mehr für den drittplatzierten Hans Sigl (17,5 gegenüber 5,8 Prozent).

Exklusiv in Neue Post: Die beliebtesten Serien-Stars gehen in Serie

Die Umfrage hat gezeigt: TV-Serien liegen bei den Deutschen hoch im Kurs. Jetzt legt Neue Post nach: Ab Ausgabe 9 gibt es eine neue und für das Segment einzigartige Serie, die die beliebtesten Serien-Stars portraitiert. Roland Hag, Chefredakteur von Neue Post, ergänzt: "Im Rahmen von Hintergrundgeschichten und Home Stories werden wir unseren Lesern noch nie dagewesene Einblicke in die Welt der Serien-Stars gewähren. Neben den beliebtesten Protagonisten wollen wir in Neue Post aber auch über diejenigen berichten, deren Bekanntheitsgrad noch nicht so groß ist."

Top 10 der männlichen Serien-Stars:

   1. Jan Fedder (30,6 Prozent)
   2. Fritz Wepper (24,0 Prozent)
   3. Hans Sigl (11,8 Prozent)
   4. Thomas Rühmann (7,2 Prozent)
   5. Andreas Schmidt-Schaller (6,4 Prozent)
   6. Jan Hartmann (6,4 Prozent)
   7. Joseph Hannesschläger (3,9 Prozent)
   8. Joachim Hermann Luger (2,0 Prozent)
   9. Moritz A. Sachs (1,4 Prozent)
   10. Hendrik Duryn (1,2 Prozent) 

Top 10 der weiblichen Serien-Stars:

   1. Gaby Dohm (15,5 Prozent)
   2. Marie-Luise Marjan (14,0 Prozent)
   3. Stephanie Stumph (9,7 Prozent)
   4. Christine Urspruch (9,2 Prozent)
   5. Janina Hartwig (9,1 Prozent)
   6. Gerrit Kling (6,9 Prozent)
   7. Jenny Jürgens (6,3 Prozent)
   8. Rhea Harder (6,0 Prozent)
   9. Monika Baumgartner (5,6 Prozent)
   10. Claudia Schmutzler (5,3 Prozent) 

Hinweis für Redaktionen:

Den vollständigen Beitrag gibt es in Neue Post Nr. 8, ab Mittwoch 11. Februar 2015 im Handel. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie in der Redaktion Neue Post bei Frank Gerdes (Tel.: 040/3019-4886) Abdruck honorarfrei bei Nennung Quelle Neue Post.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser 
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den 
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und 
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer 
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre 
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." 
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus 
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern. 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Neue Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Neue Post

Das könnte Sie auch interessieren: